Dinge

Mini-Objekte und Collagen

Zeichnungen | Objekte

Iwona Mickiewicz

Dinge

Mini-Objekte und Collagen
mit einem Essay von Christoph Tannert (Deutsch, Englisch)
Fotos Eric Tschernow

Edition Abakus Berlin 2018

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist dinge-cover-400.jpg

„… Wann ein roter Faden aus einem Briefkuvert wogt, Papier, Büroklammern, Stecknadeln, Spanabfall und Minenstaub von Buntstiften in freiem Rhythmus umeinander tanzen, um hernach von der Künstlerin sinnfällig gefügt und verwandelt zu werden, obliegt Zufällen, Lust und Laune. Bei Iwona Mickiewicz kann alles zum Ausgangsmaterial werden, sofern es als Zeuge des Alltäglichen Polyvalenz beweist und eine natürliche Anlage zum Gestaltwechsel zeigt. So werden Wörter zu Objekten, die Objekte gleichen Schüssen aus verbogenen Flinten, die Künstlerin denkt um die Ecke, Sprache hüpft. Mit Humor gelingt ihr alles, was sie sich zwar ausmalen könnte, aber nicht mag. Dem Ungeahnten Raum zu lassen, ist ihr wichtig. Assoziieren ist problemlos möglich. …“ Christoph Tannert, Künstlerhaus Bethanien Berlin

Gute flektierbare Dinge lassen sich weissagen: sie lassen sich überlesen, übersetzen, übertragen, überdrehen, überspitzen, übermalen, überwurzeln, übersagen … Sie lassen sich schwarzsagen ohne Farben und Fragen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IM-dinge-13.jpg

Hast Du die Knöpfe auf den Augen oder in den Ohren?


Pusteding

Was ist Erfolg? Mal Zwiebel mit Zweifeln, mal Krise im Kreise.
Die Besteigungshöhe beträgt 9 cm.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IM-dinge-15.jpg

Brot nähen

6 x Kreide & 5 x Streichholz = alle guten Dinge sind elf

Meine Sprache ist mehr als Vehikel: sie ist blauäugig und 4 cm x 4 cm groß

Die Welt ist klein, das ist ein Sprichwort.
Die Welt ist groß, das ist auch ein Sprichwort.
Die Welt ist ein Sprichwort.
Und Du willst die Wahrheit hören.